Schola Cantorum

Die Schola Cantorum gestaltet regelmäßig Messfeiern mit Gregorianischem Choral.

Nächste Projekte:

So 18.12.16
17.15 Uhr | Probe | Jesuitenkirche
18.30 Uhr | Gottesdienst zum 4. Adventssonntag | mit Gewand

Mi 01.03.17
18.00 Uhr | Probe | Turmzimmer
19.00 Uhr | Gottesdienst zum Aschermittwoch | ohne Gewand

So 09.04.17
17.45 Uhr | Probe | Turmzimmer
18.30 Uhr | Gottesdienst zum Palmsonntag | mit Gewand

So 28.05.17
17.45 Uhr | Probe | Jesuitenkirche
18.30 Uhr | Gottesdienst zum 7. Sonntag der Osterzeit | mit Gewand

Fr 07.07.17
20.00 Uhr | Probe | Turmzimmer
So 09.07.17
15.00 Uhr | Ansingprobe | Jesuitenkirche
16.30 Uhr | Gesprächskonzert | ohne Gewand

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

Mittwoch, 01.03.17, 19 Uhr
Jesuitenkirche Heidelberg

Aschermittwoch

IN: Misereris omnium | AN: Immutemur habitu | AN: Iuxta vestibulum | CO: Qui meditabitur | Missa Adventus et Quadragesimae

Schola Cantorum

Sonntag, 09.04.17, 18.30 Uhr
Jesuitenkirche Heidelberg

Palmsonntag

AN: Hosanna filio David | GR: Christus factus est | CO: Pater, si non potest | Missa Adventus et Quadragesimae

Schola Cantorum

Sonntag, 09.07.17, 16.30 Uhr
Jesuitenkirche Heidelberg

Gesprächskonzert – Die römische Choralreform zur Zeit des Trienter Konzils

Gregorianische Gesänge aus römischen Choralhandschriften um 1570 und der Editio Medicaea (1614/15)

Konzert im Rahmen der Sonderausstellung „Heidelberg und der Heilige Stuhl“ des Kurpfälzischen Museums | Schola Cantorum Heidelberg | Moderation, Leitung und Orgel: Markus Uhl

Karten zu € 10/5 bei allen Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.reservix.de und an der Abendkasse ab 16.00 Uhr

ENSEMBLES