Solistische Projekte

Neben den oratorischen Aufführungen werden solistische Projekte, sowohl konzertant als auch liturgisch durchgeführt. Auch Instrumentalsolisten werden zur professionellen Gestaltung der liturgischen Musik hinzugezogen.
Bisherige Projekte:
Johann Sebastian Bach: Actus Tragicus und Rekonstruktion einer Vesper zum Michaelisfest, Performance zur Passion etc.

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

Dienstag, 10.04.18, 19.30 Uhr
Jesuitenkirche Heidelberg

Claudio Monteverdi: Marienvesper

Konzert im Rahmen des Heidelberger Frühlings 2018

Hanna Zumsande, Cantus | Franz Vitzthum, Altus | Daniel Schreiber, Tenor | Ekkehard Abele, Bassus | Henning Jensen, Quintus | Regina Kabis, Sextus | Thomas Scharr & Christian Rohrbach, Septimus | Barockorchester L’arpa festante | Leitung: Markus Uhl

Eintritt: € 39 | 29 | 20 | 12, Karten bei allen Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.heidelberger-fruehling.de und an der Abendkasse ab 18.30 Uhr.

ENSEMBLES