Cappella Palatina

Die Cappella Palatina setzt sich aus Sängerinnen und Sängern der Heidelberger Region zusammen. Sie hat ihren Sitz an der Jesuitenkirche. Die Leitung hat Bezirkskantor KMD Dr. Markus Uhl.

Aufgaben des Chores sind die musikalische Gestaltung von Sonn- und Festtagsgottesdiensten sowie drei bis vier Konzerte jährlich in je unterschiedlichen Besetzungen. Proben sind montags von 19.45 bis 22.00 Uhr im Eugen-Biser-Saal, Merianstr. 1.

Kontakt und Vorsingen über das Bezirkskantorat.

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

Samstag, 31.10.20, 15.30 Uhr
Jesuitenkirche Heidelberg

Öffentliche Generalprobe: Bach & Bach & Bach | Magnificat

Eintritt: Mittelschiff € 15/10, Seitenschiff € 8/5.

Kartenbestellung über karten@bezirkskantorat-heidelberg.de

Sonntag, 01.11.20, 19 Uhr
Jesuitenkirche Heidelberg

Bach & Bach & Bach | Magnificat

Carl Philipp Emanuel Bach: Magnificat, Wq. 215 | Johann Christian Bach: Magnificat C-Dur, E 22 | Johann Sebastian Bach: Magnificat D-Dur, BWV 243

Maria Bernius, Sopran | Alexandra Paulmichl, Alt | Johannes Kaleschke, Tenor | Matthias Horn, Bass | Karlsruher Barockorchester | Cappella Palatina Heidelberg | Leitung: Markus Uhl |

Eintritt: Mittelschiff vorne € 29/26, Mittelschiff hinten € 24/21, Seitenschiff Sichtplatz € 17/15, Seitenschiff Hörplatz € 10/7.

Sonntag, 01.11.20, 19 Uhr
Jesuitenkirche Heidelberg

Livestream zum Konzert

Informationen über www.kirchenmusik-jesuitenkirche.de

ENSEMBLES