Kirchenmusikalischer Unterricht

Der Kirchenmusikalische Unterricht kann über zwei Jahre hinweg in den Fächern Orgel und Orgelimprovisation, Chorleitung und Theorie in Anspruch genommen werden. Nähere Informationen bei Bezirkskantor KMD Dr. Markus Uhl.

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

Samstag, 03.07.21, 20 Uhr
St. Anna Heidelberg (Plöck 4)

Gambenmusik – La viole royale

Französische Barockmusik von Demachy, Marin Marais und Antoine Forqueray | Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Franziska Finckh, Viola da Gamba

Karten zu € 10/5, Reservierung unter karten@bezirkskantorat-heidelberg.de. Abendkasse ab 19.30 Uhr. Aufgrund der Corona-Verordnung ist der Zutritt zum Konzert nur nach Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises möglich.

Sonntag, 04.07.21, 18.30 Uhr
Jesuitenkirche Heidelberg

14. Sonntag im Jahreskreis

IN: Suscepimus | OF: Populum humilem | CO: Gustate et videte | Kyrie XI | Missa mundi

Schola Cantorum

Samstag, 24.07.21, 19 Uhr
St. Pankratius | Dossenheim

A-CAPPELLA-PALATINA

Streifzug durch das Notenarchiv der Cappella Palatina anlässlich des 50-jährigen Jubiläums

Cappella Palatina Heidelberg | Leitung und Orgel: Markus Uhl

Das Konzert findet als Benefizkonzert für die neue Orgel in St. Pankratius, Dossenheim statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Der Zutritt zum Konzert ist nur nach Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises möglich.

BEZIRKSKANTORAT