Schola Cantorum

Die Schola Cantorum Heidelberg ist die Choralschola an der Jesuitenkirche. Sie wird von Markus Uhl geleitet und gestaltet regelmäßig Gottesdienste mit gregorianischen Gesängen. Die Interpretation basiert dabei auf den ältesten erhaltenen diastematischen und adiastematischen Quellen, sowie neuesten musikwissenschaftlichen Erkenntnissen zum Gregorianischen Choral.

Nächste Projekte:

So, 18.02.24 | 18.30 Uhr
Erster Fastensonntag
IN: Invocabit me | GR: Angelis suis | CO: Scapulis suis
»Missa Adventus et Quadragesimae« | Credo III

Probe: 17:15 Uhr Jesuitenkirche
Messfeier mit Gewand

-

Sa, 30.03.24 | 21 Uhr
Die Feier der Osternacht
CA: Cantemus Domino | AL: Confitemini Domino | AN: Vidi aquam | CO: Pascha nostrum
Agnus Dei aus der Missa »Lux et origo«

Probe: 19:30 Uhr Jesuitenkirche
Messfeier ohne Gewand

-

So, 12.05.24 | 18.30 Uhr
7. Sonntag der Osterzeit
IN: Exaudi, Domine | OF: Ascendit Deus | CO: Pater, cum essem
Kyrie, Sanctus und Agnus Dei aus der Missa »Lux et origo« | Credo III

Probe: 17:15 Uhr Jesuitenkirche
Messfeier mit Gewand

-

So, 21.07.24 | 18.30 Uhr
16. Sonntag im Jahreskreis
IN: Ecce Deus adiuvat me | OF: Iustitiae Domini | CO: Acceptabis sacrificium
»Missa de Angelis« | Credo III

Probe: 17:15 Uhr Jesuitenkirche
Messfeier mit Gewand

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

Samstag, 30.03.24, 21 Uhr
Heiliggeistkirche und Jesuitenkirche Heidelberg

Die Feier der Osternacht

CA: Cantemus Domino | AL: Confitemini Domino | AN: Vidi aquam | CO: Pascha nostrum | Agnus Dei aus der Missa »Lux et origo«

Schola Cantorum

Sonntag, 12.05.24, 18.30 Uhr
Jesuitenkirche Heidelberg

7. Sonntag der Osterzeit

IN: Exaudi, Domine | OF: Ascendit Deus | CO: Pater, cum essem | Kyrie, Sanctus und Agnus Dei aus der Missa »Lux et origo« | Credo III

Schola Cantorum

MUSIK IM GOTTESDIENST